Feuerpädagogik - Windpferd e. V.- Verein zur Stärkung psychosozialer Gesundheit

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Feuerpädagogik

FINDLING Kinderkulturhof > Kultur und Bildung


Vor dem Hintergrund zunehmender gesellschaftlicher Entfremdung in Bezug auf das Element Feuer haben wir es uns als Ziel gesetzt, dem Vergessen des Kulturgutes Feuer mit Aktionen entgegenzuwirken. Feuer ist in allen gesellschaftlichen, kulturellen und wissenschaftlichen Bereichen vertreten. Mittels der Methode Feuerpädagogik bieten wir abwechslungsreiche zielgruppen- und bedürfnisorientierte Projekte. Wir vermitteln Wissen zur Feuerbildung, schulen Feuerkompetenz und stärken kreative, kulturelle, soziale, planerische und handwerkliche Kompetenzen von Kindern und Jugendlichen. Wir setzen mit unserer Arbeit gezielt in der Kindererziehung an, denn wer Feuer machen will, kann und muss Verantwortung erfahren. So können Kinder in den Workshops einen Feuerpass erwerben, stellen Schalen durch das Verfahren des Glutbrennens her oder lernen die Grundlagen von Feuerjonglage kennen.

Die Projektinhalte sind entsprechend für verschiedene Altersgruppen aufbereitet
und eignen sich somit für die Zusammenarbeit des Kulturhofes mit Kita, Hort und Schule.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü